Archiv der Kategorie: Frankenstein

Rufrilemas Stube

rufrilema

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor vielen Jahren habe ich diese von Manuela Schulz aus Polymer Clay modellierte Hexe in Soest auf der 1zu12-Messe gekauft. Lange saß sie in dem Schaukasten-Rohbau, sammelte diverse Gegenstände und wartete geduldig bis ich mich endlich aufraffte, den Kasten einzurichten.

stube_og

Via Twitter erhielt sie die Namen Rudolfine Fridolina Matzine Leopoldine kurz Rufrilema.

Der Herd, das kleine runde Tischchen links, das Buch darauf und die kleine Truhe rechts in der Ecke sind von Karin Caspar. Die Anrichte und den Tisch (jeweils leer) habe ich bei Small things by Amanda gefunden.

Eule und Rabe sind von Irmgard Gritzan, der Wolf ist von Mary Anderson

Das gefüllte Hängeregal, das kurzerhand zum Standregal wurde, weil es mir aufgehängt zu wuchtig war, ist von Judith Dowden.

herd

schrank

links

rechts

tiere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann ist da noch Guðvarður, der Grimmige, der Zunftmeister der Zauberer- und Hexenzunft, der Rufrilema seinen alljährlichen Kontrollbesuch abstattet …

gudvardur

stube_mg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Guðvarður und sein allessehender Zauberstab sind aus Polyresin und wurden von Nancy Cronin modelliert und gegossen. Das Schnittmuster für seine Kleidung stammt von Helena Reijnen.

Gestaltung des Schaukastens sowie der Kleinkram in der Anrichte und auf dem Tisch sind – überwiegend – von mir.

 

 

Advertisements

Cenerentola, 1. Teil

Der erste Teil meines Cenerentola-Projekts ist geschafft. Wie immer bin ich nicht absolut zufrieden mit dem Ergebnis – aber besser habe ichs nicht hingekriegt ;-)

Das Kostüm, das ich nacharbeiten wollte:


Die fertige Puppe:

Der 2. Teil, das Ballkleid, wird wohl noch einige Zeit auf sich warten lassen, da ich mir erst noch ein Foto des Kleides besorgen muß.