Baustelle, Teil 2

Gestern morgen, zwischen Wachwerden und Aufstehen sann ich über die Ausschachtung vorm Fenster nach. Darüber, in welcher Höhe sich das Kellerfenster befindet, wenn man im Keller steht. Wie weit unterhalb des Kellerfensters sich der Boden des ausgeschachteten Grabens befindet. Und ob das alles so seine Richtigkeit haben könnte. Aber nun, was weiß  ich schon von Dämmung. Genau. Nix. Und die werden schon wissen, was sie tun.

Pustekuchen. Heute morgen kam der Ausschachterchef. Und er explodierte. Weil die Wand nicht weit genug freigelegt ist. Vorgabe war wohl 20 cm unter Kellerboden. Und das müssen sie nun wohl per Hand machen, weil sie mit dem Bagger nicht mehr rankommen.

Es bleibt spannend …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s