Puppenhausneubau

Ich stelle zum wiederholten Male fest, so ein 1:12-Puppenhausneubau ist nichts mehr für mich. Da ist einfach nur ein riesengroßer, spiegelglatter Berg und ich krieg keinen gescheiten Anfang. Trotz Bausatz, trotz zwischenzeitlich geänderter Beleuchtungsplanung.

Ich möchte es fertig haben, einrichten können. Aber ob das noch was wird …

Ich möchte endlich wieder kleinere Projekte machen. Einzelne Schaukästen. Ein Haus in 1:48 für die Ömmakes und Öppakes. Einzelne Puppen. Aber erst muß das Haus …

Advertisements