Weihnachtsgedicht

in sieben Strophen. (Fürs Archiv und fast schon traditionell.)

1. Strophe
Mit Sesam gebratenes Schwertfisch-Filet an gebackenen Kichererbsenbällchen mit Spinat-Joghurt und Blumenkohl- und Blattsalat-Bouquet mit Walnußdressing

odpw14_1

 

2. Strophe
Klare Ochsenschwanzsuppe mit Trüffel-Ricotta-Ravioli

odpw14_2

 
3. Strophe
Black Tiger-Riesengarnelen auf feiner Krebsschwanz-Rahmsauce mit Gruyere-Knoblauch-Kartoffelpüree

odpw14_3

 
4. Strophe
BLutorangen-Sorbet mit Campari-Rosmarin-Essenz

odpw14_4
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

5. Strophe
Rosa gebratenes Lammrückenfilet mit würziger Schalotten-Burgunder-Sauce an kleiner Gemüsegarnitur und Kartoffel-Kräuter-Strudel

odpw14_5

 
6. Strophe
Warme Kardamom-Apfelspalten mit Mascarpone-Creme und Ingwer-Soufflé an Bourbon-Vanille-Schaum, kleiner Obstgarnitur und Rahmeis

odpw14_6
 
Die 7. Strophe

Französische Rohmilchkäse mit Oliven, Kirschtomaten, Trauben, Roggenbaguette und Butter

blieb unfotografiert.

Gedichtet von Klaus Michael Holzum, Restaurant Op de Poort, Rees

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s