Alljährlich

veranstaltet eine Yahoo-Group, die sich mit Miniaturen im Maßstab 1:144 beschäftigt, eine Online-Convention. Alljährlich bin ich so bekloppt und schreie

  • oh ja, ich möchte bitte ein centerpiece machen
  • oh ja, ich stifte was für die Tombola
  • oh ja, ich möchte an einem – virtuellen – Tisch sitzen, an dem – reale – Geschenke getauscht werden

Alljährlich gerate ich in Panik und Zeitdruck …

Aber nun ist alles fertig und verpackt und kann sich auf die Reise übern großen Teich machen.

 

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu „Alljährlich

  1. bhuti Autor

    Der Einfachheit halber stellen wir uns erstmal eine offline-Convention vor und nehmen einen Saal, in dem sich alles so Bekloppte treffen, die Miniaturen basteln. Diese (ähm die Bekloppten, nicht die Miniaturen) sitzen in Gruppen an Tischen und basteln, reden, tauschen Material und/oder Gebasteltes und schwätzen und basteln und …

    In der Mitte jedes Tisches steht eine Dekoration (Sie ahnen es, das centerpiece), die zum Ende der Veranstaltung verlost wird.

    Gleich am Eingang gibts für jeden Teilnehmer ein Begrüßungsgeschenk, eine Tombola findet statt, einige Teilnehmer bieten Waren zum Kauf an …

    Da nun aber die Mitglieder dieser Yahoo-Gruppe über die Kontinente verteilt sind, findet das ganze ohne Saal und dafür mit Internet statt.

    Antwort
  2. The Exit

    Aber wenn so ein Centerpiece ziemlich klein ist, dann muss man es doch so schützen, dass es nicht verloren geht. Ist ja kein großer Tafelaufsatz aus Porzellan!

    Dennoch geht von den Miniaturen eine Faszination aus! Basteln Sie eigentlich auch Miniaturen für Modelleisenbahnanlagen?

    Antwort
  3. bhuti Autor

    Bisher sind noch alle wohlbehalten angekommen. Gut geschützt durch diese Styropor-Dritzelchen und Luftpolsterfolie. Die Größe der Versandkartons steht in keinem Verhältnis zum Inhalt – aber auch schon deshalb, weil die Post Mindestgrößen vorschreibt.

    Miniaturen für Modelleisenbahnanlagen bastle ich eigentlich nicht, obwohl die Figuren, die ich für die Szenen oben verwendet habe, Modelleisenbahnfiguren sind (Spur N). Und auch das Material für den Landschaftsbau wird gerne aus dem Modelleisenbahnbedarf genommen.

    Antwort
  4. Pingback: Nicht erschrecken | Bhutis Gemischtwarenhandlung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s