Frau Nachbarin

macht mich ganz nervös, wenn sie da auf dem schmalen Geländer balanciert.

 

 

Und ja, sie ist unvorteilhaft fotografiert. Sie ist ´ne schlanke und wirkt auf den Fotos deutlich fülliger als sie ist. Das Dumme ist, erst war sie zu scheu um sich fotografieren zu lassen und nun wuselt sie rum und will gestreichelt werden.

Advertisements

5 Gedanken zu „Frau Nachbarin

  1. Lorelei

    Hihi, die sieht ja aus wie die lang verschollene Zwillingsschwester unserer Stella. Die übrigens auch nicht dick ist, sie hat nur starke Knochen, jawohl!

    Antwort
  2. bhuti Autor

    Nee, lass mal. Ich weiß nicht, ob ihre jetzigen Dosenöffner davon so angetan wären. Aber ich weiß, dass Toulouse davon überhaupt nicht angetan wäre. Sie hat Shari heute früh noch heftigst angeblasen, als diese hier vorbeikam. Shari ist dann in einem seeehr großen Bogen nach Hause gelaufen.

    Antwort
  3. creezy

    Ach das Anblasen, das tun sie ja immer am Anfang. Aber warte ab, wenn die beiden sich erst einmal gemeinsam vor einem Hund verteidigen mussten – dann hängen sie nur noch gemeinsam auf der Hollywood-Schaukel ab.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s