Cake of the day 1

Diesmal gibts die Stellshagener Tortenfotos etwas zeitnäher ;-)

Schoko-Schmand-Torte

Allerdings hab ich Schussel vergessen in mein FixFoto den Lizenzschlüssel einzugeben und muß jetzt ohne mein gewohntes Bildbearbeitungsprogramm klarkommen – doof – bäääh

Advertisements

6 Gedanken zu „Cake of the day 1

  1. The Exit

    Sie sind also auf Tortenreise?

    Sonst probieren Sie doch mal Picasa. Damit kann man einfache Korrekturen auch sehr bequem machen. Oder eben GIMP. Alles kostenlos.

    Antwort
  2. bhuti

    Mit GIMP hatte ich gestern auch als erstes geliebäugelt. Ich befürchte allerdings, es braucht mehr Einarbeitung als ich im Urlaub zu leisten bereit bin ;-)
    Picasa ists dann geworden, allerdings fehlt mir da noch die Möglichkeit zu sagen, verkleiner mir das Bild auf z.B. 800×600 px (vielleicht bin ich auch nur blind und finde es nicht). Das mache ich nun Irfanview, das leider andere Dinge wie z.B.zuschneiden nicht kann.

    Antwort
  3. bhuti

    @The Exit Danke fürden Hinweis, da habe ich Irfanview aber bitter Unrecht getan.

    @creeezy Danke, werde ich haben.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s