Wenig Neues

gabs heute – wie nicht anders erwartet …

Amüsant finde ich vor allem, dass wir mit der nun bevorstehenden Änderung der Organisation in etwa wieder zu dem zurückkehren, was vor 3,5 Jahren auf Teufel komm raus geändert werden mußte. Dann schaun wir mal, ob wir das bei der Einführung eines Moduls aus dem Hause S*P entstandene Chaos nun endgültig in den Griff kriegen.

Die treffendste Aussage des Tages kam vom Personalrat:
„Wenn ich sehe, wieviel Mitarbeiter früher in diesem Bereich gearbeitet haben und wieviel mehr Mitarbeiter heute hier arbeiten, dann bin ich S*P dankbar …“

Advertisements

Ein Gedanke zu „Wenig Neues

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s