Dinge, die in keiner Küche fehlen dürfen

Beim gestrigen Einkaufsbummel in der Haushaltswarenabteilung entdeckt:

Tataatata: Der Tütenschneider

Und das mir jetzt ja keiner auf die Idee kommt, Tüten ließen sich genauso gut mit einer Schere aufschneiden ;-)

Ach ja, und direkt daneben hing der Folienschneider zum öffnen von Folienverpackungen …

Advertisements

2 Gedanken zu „Dinge, die in keiner Küche fehlen dürfen

  1. Martin Trapp

    Super Küchenhelfer.
    Ich als Koch finde es genauso spannend wie ein Messerbänkchen im eigenen Haushalt zu benutzen. Dabei kann man auch die Gabel unterlegen.
    Dinge die der deutsche Haushalt nicht braucht.
    Finde ich.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s