Vorfreude

ist ja angeblich die schönste Freude ;-)

Aber wirklich böse wäre ich nicht, wenn ich mich nicht gar so lange vorfreuen müßte auf die Gemälde von Philipp Otto Runge und den Gesang von Alfonso Antoniozzi.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s