Erkältungen abschaffen

Ich bin dafür, dass Erkältungen sofort abgeschafft werden. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, alles weg – als ob es sie nie gegeben hätte.

Wenn ich diesen dämlichen Husten nicht bis nächsten Samstag los bin, kann ich mir den Weg nach Dortmund ins Kabarett sparen. Wahrscheinlich bekäme ich nach 5 Minuten Hausverbot.

Also: Tipps gegen quälenden, kaum zu unterdrückenden Hustenreiz werden hier gerne entgegengenommen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Erkältungen abschaffen

  1. Liisa

    Hmm… erstmal gute Besserung! Tips? Die guten alten Salbeibonbons? Oder wenn Du richtig in die Vollen gehen willst – so von wegen bis Donnerstag wenigstens deutlich weniger husten müssen – wie wär’s mit dem klassischen Zwiebelhustensaft?

    2 Zwiebeln grob schneiden. Dann in ein sauberes Gurkenglas abwechselnd eine Schicht Zwiebeln und eine Schicht Kristallzucker usw. und dann das Glas verschließen. Nach ca 3-4 Stunden bildet sich ein Sirup. Davon nimmst Du pur 1 El – bei starkem Husten 1 EL pro Stunde empfehlenswert.

    Der Sirup schmeckt übrigens mehr nach Zucker als nach Zwiebel. Es gibt Leute, die schwören drauf!

    Ach ja, was das Thema blau weiß angeht, so hast Du das ja – wie ich gesehen habe – schon in Deinem Miniaturprojekt „Käffchen jemand“ aufgegriffen! :)

    Antwort
  2. bhuti

    Danke für die Tips. Mal sehen, ob ichs morgen früh noch schaffe, die Zwiebelmischung anzusetzen und das ganze dann mit ins Büro zu nehmen.

    Ja, einzelne blau-weiße Zimmer habe ich schon verschiedentlich gemacht. Aber immer in relativ kleinen Maßstäben. Aber ein komplettes Haus würd mich noch reizen. Am liebsten in 1:12, weils da mehr Accessoires und Deko gibt. Dafür fehlt mir allerdings der Platz. 1:24 geht vielleicht grad noch.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s