Nun so sei es

Nachdem die Liste der Geständigen und Überführten immer länger wird kann ich dem Druck nicht länger standhalten und gestehe

o sichtlich bewegt
o unter Tränen
(gewünschtes bitte ankreuzen)

dass ich gelegentlich, hier und da, das eine oder andere mal, nun gut eigentlich immer gedopt gebloggt habe. Ohne die gefährlichen Substanzen M.I.L.C.H.K.A.F.F.E.E, C.A.M.E.L.L.I.A. S.I.N.E.N.S.I.S. und A.P.F.E.L.S.C.H.O.R.L.E geht selbst in diesem überwiegend sinn-, text- und hirnlosen Blog nichts. In besonderen Fällen kam gar die Extremdroge E.S.P.R.E.S.S.O.T.R.Ü.F.F.E.L. zum Einsatz.

Und das schönste schlimme ist, in meinem tiefsten Inneren bereue ich

NICHTS

Um aber die Auflagen der IADoKiB zu erfüllen und dazu beizutragen, dass das Blog des Auslösers des Dopingskandals freigeschaltet wird, habe ich mein Blog gekennzeichnet.

Advertisements

2 Gedanken zu „Nun so sei es

  1. creezy

    Du hattest mit E.S.P.R.E.S.S.O.T.R.Ü.F.F.E.L gedopt? Habe ich gar nicht mitbekommen, bin aber sehr sehr angetan von diesem Dopingmittel!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s